Glück

 

Selten habe ich so eine harmonische und die gesamte Person erfassende Veranstaltung erlebt wie die Enquete „Inspiratiooon 2.0“ im Niederösterreichischen Landtag am 16. September 2022. Ähnliche Rückmeldungen kamen von mehreren Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

Was machte die Harmonie aus?

Ohne die riesigen Nöte unserer Zeit auch nur im Geringsten verniedlichen zu wollen, sollte ein Schwung der Ermutigung vermittelt werden. Dies wurde schon zu Beginn spürbar, als uns Thomas Kollers Theatergruppe szenisch am Alltag der Generationen teilnehmen ließ. Die Fragen lagen offen auf dem Tisch. Der Präsident des NÖ Landtages und Gastgeber des Tages, Karl Wilfing freute sich über die Enquete, der er gerne Raum im Landtagssaal gab. Menschen, die im Leben Glück gehabt haben, sollten etwas von diesem Glück zurückgeben.

 

hipCAFÉ für Senior*innen

Mittwoch 16.03.2022 , 9:00 -11:00 Uhr

im Bildungshaus St. Hippolyt

Im hipCAFÉ werden Leib und Seele verwöhnt. Zum Thema: Das „Altersparadoxon“ nennt die Wissenschaft jenes Phänomen, welches besagt, dass je mehr Tage wir leben, umso glücklicher werden wir. Im Gegenzug dazu zeigen andere Studien auf, dass glückliche Wie lässt sich nun das eigene Glücksempfinden steigern? Kann man etwa lernen glücklich zu sein, oder „is das Glück nur a Vogerl“?  Auf humorvolle und spannende Art erfahren Sie, wie glücklich sein sich im Leben und Alltag umsetzen lässt. Referentin: Mag.a Berit Manninger, Biologin, Dipl. Mentaltrainerin, Glückstrainerin und Mentorin

Kursbeitrag: € 20,-- inkl. Frühstück

Anmeldung unter

Subscribe to RSS - Glück