Neue Leitung gewählt

Am Dienstag, dem 21. Juni 2022, ging im Referat Seniorenpastoral eine Ära zu Ende: Edith Habsburg-Lothringen, über viele Jahre Vorsitzende des Referats, zog sich aus dieser Funktion zurück. Auch ihre Stellvertreterin Elfriede Monihart und Vorstandsmitglied Maria Rosentaler stellten ihre Funktionen zur Verfügung. Die neu gewählte Vorsitzende, Mag. Angelika Widrich aus Melk, dankte dem Vorstand für das ihr entgegengebrachte Vertrauen. Sie freue sich auf ein gedeihliches Miteinander und hoffe auf die Weiterführung der guten Sitzungskultur.

Als ihre Stellvertreter wurden Mag. Eva Lasslesberger aus St. Pölten und DI Dr. Walter Feninger aus Markersdorf gewählt.Als neue Vorstandsmitglieder konnten Ingrid Kleindl, Christiane Schalk und Gerti Wurlitzer begrüßt werden. 

Sie werden in den nächsten Ausgaben von „In Bewegung“ noch genauer vorgestellt. Im Rahmen einer sehr bewegenden, aber auch fröhlichen Feier im Anschluss an die Wahl dankten die Vorstandsmitglieder Edith Habsburg-Lothringen für ihr Engagement und ihre hervorragende Arbeit für die SeniorInnen der Diözese St. Pölten. Ressortleiter Axel Isenbart konnte noch mit einer Überraschung aufwarten: Er überbrachte eine Urkunde von Bischof Alois Schwarz, in der dieser Edith Habsburg-Lothringen zur Ehrenvorsitzenden der Seniorenpastoral ernannte. 

Gabi Fahrafellner, Referentin