hipCAFÈ für SeniorenInnen - ein voller Erfolg!

Am Mittwoch, dem 22. Jänner 2020 veranstaltete das Kath. Bildungswerk in Kooperation mit dem Bildungshaus St. Hippolyt und der Seniorenpastoral der Diözese St. Pölten zum ersten Mal ein hipCAFÈ  für SeniorenInnen. Dieses hipCAFÈ mit Impulsen war ein voller Erfolg. Die zahlreichen TeilnehmerInnen erlebten einerseits eine angenehme Atmosphäre mit einem sehr guten Frühstück und andererseits einen hervorragenden Referenten. „Humor ist das Salz des Lebens“  so das Thema von Mag. Maximilian Födinger.

Er bot den Anwesenden mit seinen sehr humorvollen Ausführungen Möglichkeiten und Wege mit Humor durch den Tag zu gehen. Manchmal ist es hilfreich, Dinge mit einem „Hubschrauberblick“ von Oben zu betrachten.  Haben wir ein „NANU“ bereit und eine negative Stimmung lässt sich leichter in eine positive verwandeln. Mit dem „Humortrainingsgerät“ und spielerischen Gedächtnisübungen sehen wir nun vieles in einem anderen, positiven Licht. Wir haben sehr viel gelacht -  Lachen ist gesund. Zum Abschluss gabs eine Seelenstärkung mit Beatrix Dangl-Watko. Der Direktor des Bildungshauses, Mag. Erich Wagner-Walser bedankte sich sehr herzlich beim Referenten und besonders auch bei den TeilnehmerInnen fürs Dasein und Mittun.

Eine ganz herzliche Einladung zum nächsten hipCAFÈ am 18. März 2020 , 9 – 11 Uhr  zum Thema „Loslassen und dankbar sein können“ mit dem Referenten Gerhard Häfele.
Anmeldung: Bildungshaus St. Hippolyt, Eybnerstr. 5, 3100 St. Pölten
E: hiphaus@kirche.at ;T.: 02742/352 104