Seniorenpastoral
Geh bet! Geh mit!
 
 

Bildung

 

Es gibt kaum eine Stadt der Welt, wo der Atem der Geschichte so spürbar weht, wo man Kultur, Kunst und Kirche so intensiv erleben kann, wie in Rom – der „Ewigen Stadt“, dem „caput mundi“ -  "Haupt der Welt“! Rom hat vieles zu bieten: es ist das Zentrum der Christenheit mit den Gräbern der Apostel Petrus und Paulus und unzähliger Märtyrer, Sitz des Nachtfolgers Petri, hat rund 3000 Jahre Stadtgeschichte und ist heute eine der Tourismushauptstädte der Welt. Wie ihr aus dem Programm ersehen könnt, werden wir fünf Tage (inkl. 2 Reisetage) Rom erleben können. Wir haben versucht, ein interessantes und abwechslungsreiches Programm mit vielen kulturellen Highlights zusammen zu stellen. Anmeldeschluss 30. November!!!!  >> Download Einladung

 

Die heurige Fahrt führt uns von 20. - 26. August in den Breisgau in die altösterreichische Stadt Freiburg. Unser Quartier ist im Caritas Tagungszentrum Freiburg, von da aus werden folgende Städte und Sehenswürdigkeiten besucht: Straßburg (nur Münster), Colmar, Neuf-Brisach, Breisach, Schwarzwald, Titisee, Loffingen, Donaueschingen, Donauquellen, Freiburg, Staufen/Breisgau, Bad Krotzingen, Mulhouse.
Heuer wird uns zusätzlich die Referentin der Seniorenpastoral der Diözese St. Pölten Mag. Andrea Moser begleiten.

Anmeldungen bis 20. April.

>> Download Einladung

Blick auf Freiburg
 

Seitenstetten, 07.06.2013 (dsp) Damit die Gräuel und die Opfer des Nationalsozialismus nicht vergessen werden, organisiert das Seitenstettner Bildungszentrum St. Benedikt vom 21. bis 24. August eine Bildungsreise ins ehemalige KZ Auschwitz.

Logo BildungsZentrum St. Benedikt
 

St. Pölten, 24.04.2013 (dsp) „Heute fehlt unserer Gesellschaft der Bildungskanon.

 

St. Pölten, 15.03.2013 (dsp) Die Berufsgemeinschaft der Pfarrsekretärinnen und Pfarrsekretäre beschäftigten sich kürzlich bei drei regionalen Treffen in der Pfarre Amstetten St. Marien, im St.

 

Melk, 11.03.2013 (dsp) „Mit Herz und Hirn“ setzten sich die Teilnehmer des gleichnamigen Seminars der Katholischen Jungschar St.

 

St. Pölten, 06.03.2013 (dsp) „Achtsamkeit“ sei derzeit in aller Munde und habe „Hochkonjunktur“ in christlichen Traditionen und östlichen Religionen, sagte P.

 

St. Pölten, 22.02.2013 (dsp) Zur österreichischen Krankenhausseelsorge-Tagung werden vom 5. bis 6. März 200 haupt- und ehrenamtliche katholische Seelsorgerinnen und Seelsorger im St.

 
 

St. Pölten, 06.02.2013 (dsp) Kinder müssen mit ihren Bedürfnissen und Anliegen ernst genommen und in ihrem Selbstbewusstsein gestärkt werden.

Seiten

Subscribe to RSS - Bildung