Seniorenpastoral
 
 

Aktuelles

 

SR Monihart Elfriede, Mitarbeiterin im AK Seniorenpastoral, hat eine Kreuzweg-Meditation mit 7 Stationen für die Pfarren und Seniorengruppen erstellt.

>> Download Kreuzweg

Station des Kreuzweges in der Milleniumskirche Stattersdorf
 

Nichts wünschen wir uns mehr, als gesund und heil zu sein. Wenn die Harmonie von Körper-Geist-Seele verloren geht, sind Krankheit und Unheil sein oft die Folge. Das war den Menschen auch zur Zeit
Jesu bereits bekannt. Der Andrang von Menschen, die gekommen waren, um von psychischen
und seelischen Nöten geheilt zu werden war sehr groß. Sie suchten seine Nähe und seine Berührung, um durch seine Kraft heil zu werden. (vgl. Lk 6,17-19)
In Laufe dieses Kirchenjahres hören wir Texte aus dem Lukasevangelium. Für Lukas, vermutlich Arzt, war Jesus die personifizierte Frohbotschaft vom Reich Gottes. Immer wieder stellt er uns Jesus als den
Heiland vor Augen. Auf die Frage „Bist du der erwartete Messias?“ legitimierte sich Jesus so:
„Blinde sehen wieder, Lahme gehen und Aussätzige werden rein; Taube hören, Tote stehen auf und Armen wird die Frohe Botschaft verkündet.“ (Lk 7,22)

>> Download Einladung Einkehrtage

 

Sankt Pölten, 16.01.2019 (dsp) „Zuerst schuf Gott den Wein, dann Burgund und dann die Menschen.“ Diese Weisheit aus Beaune zeugt vom Stolz der Burgunder auf ihre von Natur, Mensch und Christentum überreich ausgestattete Heimat.

Ars sur Formans