Seniorenpastoral
 
 

Aktuelles

 

Warum nicht eine Dankandacht an Silvester im Generationenkreis feiern oder einen Erntedankgottesdienst, zu dem verschiedene Altersgruppen etwas beitragen? Oder eine gelungene Wallfahrt
von Großeltern und Enkeln findet ihren Abschluss in der gemeinsam gestalteten Messe. Es gibt viele Anlässe, bei denen der Generationengedanke gut aufgegriffen werden kann. Kinder,
Jugendliche, Frauen und Männer, Seniorinnen und Senioren – sie alle sind Teil der einen Gottesdienstgemeinde. Umso wichtiger ist es, viele Altersgruppen in die Vorbereitung und Gestaltung
der Feiern einzubeziehen. Die 30 Modelle und Bausteine orientieren sich am Kirchenjahr sowie an Themen rund um Familie und Gemeinde. Sie sind eine Fundgrube an Inspiration für alle, die in einer Zeit des pastoralen Umbruchs nach zeitgemäßen liturgischen Formen suchen.

Autor Hanns Sauter war viele Jahre in der Pfarrseelsorge sowie über 30 Jahre im Fachbereich Seniorenpastoral der Erzdiözese Wien tätig. Er hat zahlreiche Bücher publiziert.

>> Download Buchtipp: Mehrere Generationen - ein Gottesdienst

 
 

Das Buch thematisiert generationsübergreifend für einen breiteren Kreis von Bibelinteressierten den Aspekt des Älterwerdens und bietet Modelle für Bibelkreise, Anregungen für die Gottesdienst-
gestaltung, die Predigterarbeitung, Grundlagen für Texte im Pfarrblatt oder Gemeindewerbung, Anregungen zum persönlichen Weiterdenken.

Autor Hanns Sauter war viele Jahre in der Pfarrseelsorge sowie über 30 Jahre im Fachbereich Seniorenpastoral der Erzdiözese Wien tätig. Er hat zahlreiche Bücher publiziert.

>> Download Buchtipp: Gott, meine Hoffnung von Jugend auf

 
 

"Älterwerden und Altsein heißt nicht nur loslassen, aufhören und sich zurückziehen, sondern auch, sich mit Interesse und Lebenskompetenz einbringen, Neues anfangen und mitgestalten." 

Johannes Paul II.