Seniorenpastoral
Geh bet! Geh mit!
 
 

Aktuelles

 

Die Initiative der Seniorenpastoral „GEH-BET“ der Diözese St. Pölten ist ein Riesenerfolg. Der Anspruch war es, in 90 Tagen die Welt zu umrunden und dabei für den Frieden in der Welt zu beten. Doch nach gerade einmal 55 Tagen war es geschafft. Ausgangspunkt war die Landeshauptstadt St. Pölten und auf ihrer Höhe sollte es einmal um den Erdball gehen.
 
Über 400 Menschen, jung und alt, mobil oder für den Frieden betend, brachten Veränderungen in ihre eigene und in unsere Welt. „Mittlerweile haben wir schon die 2. Runde auf der Höhe von St. Pölten begonnen und sind gerade in Asien. Mal sehen, wie weit wir bis zum "Großen Fest des Friedens" am Lichtweg in Schönbach bei Bad Traunstein kommen?“, berichtet Organistorin Andrea Moser von der Seniorenpastoral. >> Download Einladung Abschlussfest Pfingstmontag

 

Mag. Karl Höbartner aus der Pfarre Mühldorf-Niederranna und „seine“ Damen und Herren sind eine der zahlreichen Gruppen, die sich für die Fasten- und Osterzeit zu einer GEH und BET Gemeinschaft  zusammengefunden haben, in der Fastenzeit für den eigenen inneren Frieden und jetzt in der Osterzeit für den Weltfrieden zu GEHEN und zu BETEN. Gratulation!
Bis jetzt haben Karl und seine 72 Mitwirkende 1.058.080 (Gebete und) Schritte für den Frieden gesammelt! Wie NOT-wendig diese Friedensinitiative ist, beweist der Blick, in Zeitung, TV, soziale Netzwerke und es ist im Radio zu hören! Bitte weiterhin GEHEN und BETEN!

Und am Ostermontag, 5. Juni 2017 wird dann am Lichtweg in Schönbach/Bad Traunstein gefeiert!

 

Eine handverlesene Gruppe  von Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Aktion:  In 90 Tagen um die Welt,  hat sich am Ostermontag, 17. April 2017 im wunderbar blühenden und duftenden Bibelgarten in DIE GARTEN TULLN eingefunden. Das nasskalte Wetter konnte die SeniorInnen nicht davon abhalten, ihre Erfahrungen beim GEH und BET! miteinander zu teilen. Nach Austausch, Gebet und Segen ging es dann, für den Weltfrieden, in die letzten 50 Tage Richtung Pfingstmontag, 5. Juni 2017.

 

Plakat "GEH bet"

 Die Seniorinnen und Senioren der Diözese St. Pölten laden Sie herzlich ein:  In 90 Tagen um die Welt! Gemeinsame Schritte für den Frieden!
Gehen und beten Sie mit vom Aschermittwoch bis Pfingstmontag 2017 - für Ihren inneren Frieden und für den Frieden in unserer Welt!
Mehr dazu gibt es auch noch auf http://gehbet.dsp.at

Zwischenbilanz am Ostermontag, 17. April 2017
Wo: Um 14.00 Uhr im Bibelgarten in „Die GARTEN TULLN“
Vorläufige Schlussveranstaltung, Pfingstmontag, 5. Juni 2017
Wo: Lasst uns feiern am Lichtweg in Schönbach bei Traunstein von 14.00 – 17.00 Uhr

GEH! „Setz Dich in  Bewegung!“

GEH! - Mindestens 1x die Woche,
GEH! - wohin Du willst,
GEH! - solange Du willst und kannst und
GEH! - mit wem Du willst!!
GEH! - und trag bitte die gegangenen Schritte auf der Homepage http://gehbet.dsp.at ein

GEH und bet! - „Gemeinsame Schritte für den Frieden!“

Ge bet ! = Sich in Gott betten
Spirituelle Impulse könnten Dir auf Deinem persönlichen Weg zum Frieden helfen.
Diese sind über Deine Pfarre oder telefonisch bei Frau Gabriele Fahrafellner: 0676/826615343 erhältlich!

>> Download einer Mitmachmöglichkeit der Pfarre Mühldorf-Niederranna

>> Download Plakat "Geh bet!" 

 
 

"Älterwerden und Altsein heißt nicht nur loslassen, aufhören und sich zurückziehen, sondern auch, sich mit Interesse und Lebenskompetenz einbringen, Neues anfangen und mitgestalten." 

Johannes Paul II.